Mantra für den Sport

Mehr Durchhaltevermögen beim Training durch das Rezitieren von motivierenden Einzeilern?

Mantra für den Sport

Selbstmotivation durch Mantras

Im letzten Jahr bin ich viel Seil gesprungen. Eine der effizientesten Methoden, um schnell Kondition aufzubauen und Gewicht zu verlieren. Am Anfang hielt ich jedoch nicht lange durch. Nach einer Minute intensiven Springens keuchte ich schon, als wäre es gleich vorbei mit mir. Aber je mehr ich trainierte, desto besser wurde ich."

Nun ist das Seilspringen eine sehr eintönige Angelegenheit. Klar, man kann es durch Tricks und Sprungvariationen aufpeppen. Doch am Ende ist es reine Fleißarbeit. Das heißt, 5, 10, 15 Minuten oder mehr durchzuspringen, ohne dem Verstand irgendeine Ablenkung zu bieten. Beim Joggen läuft man immerhin vorwärts und die Landschaft um einen herum verändert sich. Das Seilspringen ist jedoch im wahrsten Sinn des Wortes ein Treten auf der Stelle.

Um länger durchzuhalten, begann ich daher irgendwann, mir selbst kleine Einzeiler vorzubeten. Nachdem ich mehrere Variationen durch hatte, festigte sich schließlich folgendes Mantra:

Sei in jeder Wiederholung. Sei in jeder Sekunde. 

So lenkte ich meinen Geist von der körperlichen Anstrengung ab und fokussierte mich besser auf die Übung. Insgesamt hatte ich das Gefühl, dadurch länger durchzuhalten. Nun ist ein Mantra ursprünglich etwas Spirituelles. Aber es kann auch beim Sport helfen, den Fokus zu finden und bei der Sache zu bleiben. Mein obiges Mantra kannst du übrigens auf jede Sportart anwenden. Hier sind einige Beispiele:

Joggen

Sei in jedem Meter. Sei in jeder Sekunde.

Krafttraining

Sei in jeder Wiederholung. Sei in jeder Ausführung.

Schwimmen

Sei in jedem Zug. Sei in jedem Meter.

Du verstehst die Idee, glaube ich. Wenn du Probleme haben solltest, beim Ausführen deiner Sätze konzentriert zu bleiben, probiere doch mal eines der Mantras auch. 

Fazit

Mit einem Mantra forderst du dich selbst auf, länger beim Sport durchzuhalten. Du zwingst deinen Verstand, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und nicht wieder irgendwohin abzudriften. Darüber hinaus kann dich das gebetartige Rezitieren solcher Einzeiler in einen Flow versetzen, der dich die Anstrengung vergessen lässt. Damit wirkt es anders als Riechsalze, die einen kurzeitigen Boost für Maximalkraftversuche liefern. 

Na dann, werde dein eigener Sportprediger!